OEM-Freigabe

Erlangen von Unbedenklichkeitsbescheinigungen für Konstruktion und Entwicklung außerhalb von ABH-Richtlinien, insbesondere DaimlerTruck.

Bergefahrzeug Brechtel

Basis für das Bergefahrzeug der Fa. Brechtel bildet ein Arocs 4163 8×4/4. Zur Schaffung der Freiräume an der rechten Rahmenseite, musste die Abgasbox und der Adblue-Behälter hinter das Fahrerhaus versetzt werden. In Zusammenarbeit mit der Fa. F&B Nutzfahrzeug-Technik wurde dieser Umbau realisiert. Die Firma NEV entwickelte hierfür unter Einhaltung der Aufbaurichtlinien der DaimlerAG und der kundenspezifischen Vorgaben das Trägergestell der versetzten Abgasbox. Durch ausführliche Tests wurde eine gemäß dem Fahrzeughersteller einwandfreie Funktionsweise des Abgassystems nachgewiesen. Dies wurde, durch eine auf Basis der von NEV eingereichten Daten, erteilten Unbedenklichkeitsbescheinigung (UBB) der DaimlerAG bestätigt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner